Schlagwort-Archiv: Portal

Fachforum „ERST MAL DEN ABSCHLUSS MACHEN – UND DANN?

Auf der Webseite des Jugendhilfeportals wird auf das Fachforum „ERST MAL DEN ABSCHLUSS MACHEN – UND DANN?“ in Frankfurt am Main hingewiesen. Es wird am 05.03.2013 stattfinden, die Anmeldung ist nur noch bis morgen (= Freitag, den 22.02.2013) u. a. hier möglich: http://www.jugendhilfeportal.de/jugendarbeit/artikel/eintrag/junge-menschen-in-ausbildung-und-beim-berufseinstieg-fachforum-im-maerz/.

Gerne verweise ich hier ebenfalls wie das Jugendhilfeportal für mehr Informationen auf die Webseite des Zentrums Eigenständige Jugendpolitik: http://www.allianz-fuer-jugend.de/.

Hier werden alle Veranstaltungen aufgelistet, die das oben genannte Zentrum durchführt: http://www.allianz-fuer-jugend.de/Veranstaltungen/451/.

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Karriere bei der Telekom

Schülerinnen und Schüler können sich hier auf der Webseite der Telekom über Ausbildungsmöglichkeiten informieren: https://www.telekom.com/schueler

Sinn macht es natürlich, vorher ein Praktikum bei der Telekom zu absolvieren: https://www.telekom.com/karriere/Schueler/Schuelerpraktikum/38598

Zudem werden dort Informationen darüber gegeben, wie man sich am besten bewerben sollte (wichtig, grundsätzlich nur noch Online-Bewerbungen!): https://www.telekom.com/karriere/Schueler/bewerbungsinfos/38992

Auch können Interessierte (mit einem Fachabitur oder Abitur) erfahren, an welcher Hochschule sie welches Fach studieren können, um mit einem dualen Studium Karriere bei der Telekom zu machen: https://www.telekom.com/dualesstudium

Schließlich können Sie hier erst einmal die wichtigsten Fragen und Antworten zum gelingenden Berufseinstieg bei der Telekom nachlesen: https://www.telekom.com/karriere/Schueler/faq/116552

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Karriere bei der Sparkasse

Wer gerne in einer Bank arbeiten möchte, kann sich u. a. auch bei der Sparkasse bewerben. Sie bietet unter anderen Schülern Praktika und Ausbildungsplätze an:  http://karriere.sparkasse.de/schulabgaenger/index.html – wobei es hier zur Sparkassen-Stellenbörse geht: http://karriere.sparkasse.de/stellen_und_ausbildungsplatzboerse/index.html.

Auch Hochschulabsolventen können sich im Karriere-Portal der Sparkasse nach Stellenmöglichkeiten umschauen: http://karriere.sparkasse.de/hochschulabsolventen/index.html.

Arbeitssuchende und Berufserfahrende können sich hier ebenfalls bewerben: http://karriere.sparkasse.de/berufserfahrene/index.html

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Karriere bei Karstadt

Bewerber/-innen, Studenten/-innen und Schüler/-innen aufgepasst! Wer möchte nicht gerne bei Karstadt Karriere machen? Informieren Sie sich hier über Arbeitsstellen, über Praktikumsmöglichkeiten, Ausbildungschancen und Trainee-Programme bei Karstadt:

Jobs: http://www.karstadt-karriere.de/de/Arbeiten-bei-Karstadt.html

Für Schüler: http://www.karstadt-karriere.de/de/Schüler.html

Ausbildungsplätze: http://www.karstadt-karriere.de/de/Schüler/Ausbildung.html

Schüler-Praktika: http://www.karstadt-karriere.de/de/Schüler/Schülerpraktikum.html

Für Studierende: http://www.karstadt-karriere.de/de/Studenten.html

Praktika für Studenten / -innen: http://www.karstadt-karriere.de/de/Studenten/Praktikum-für-Studenten.html

Trainee-Programme für Studenten/-innen: http://www.karstadt-karriere.de/de/Studenten/Trainee-Programme.html

Ein Wort an die Eltern: http://www.karstadt-karriere.de/de/Schüler/Informationen-für-Eltern.html

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Lustige Bewerbungsfehler & nützliche Bewerbungstipps

Manchmal muss man sich schwarzen Humor bewahren.  ‚Personaler: „In welcher Sprache programmieren Sie üblicherweise? Bewerber: „Also eigentlich immer in Deutsch!‘

Quelle:  http://www.staufenbiel.de/ratgeber-service/bewerbung/lustige-fehler.html

Lesen Sie in der oben genannten Quelle weitere, witzige Antworten von gestressten Bewerbern. Ansonsten finden Sie aber auch gute Informationen über verschiedene Bewerbungsformen, Hilfen zur Gestaltung von Bewerbungen und vieles mehr auf der folgenden Bewerbungsseite:

http://www.staufenbiel.de/ratgeber-service/bewerbung

Freie Stellen (vom Praktikum bis zur Arbeitsstelle) können Sie in der Staufenbiel-Jobbörse recherchieren: http://www.staufenbiel.de/

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Bewerbung-forum.de – Nützliche Bewerbungstipps

Bewerbung-forum.de bietet Schülerinnen und Schülern, Studentinnen und Studenten, Bewerberinnen und Bewerbern eine informative Webpräsenz mit vielen Bewerbungstipps an:

http://www.bewerbung-forum.de/

Silvio Ströver, Dipl.-Pädagoge

Polizei-studium.de

Eine informative, niedersächsische Webseite für angehende Polizeikräfte gibt es hier:

http://www.polizei-studium.de/

Interessierte Schülerinnen und Schüler finden hier Angaben über polizeiliche Berufsbilder: http://www.polizei-studium.de/berufsbild,2.html

Realschüler erfahren auf der folgenden Webseite, dass ein Praktikum bei der nierdersächsischen Polizei möglich ist und an einer Bewerbung interessierte Kandindatinnen und Kandidaten können sich über die notwendigen Voraussetzungen für eine Bewerbung informieren: http://www.polizei-studium.de/voraussetzungen,6.html

Mithilfe des folgenden Links erfahren Sie, wie Sie Ihre Bewerbung gestalten sollten und wie, wann und an wen Sie Ihre Bewerbung  müssen:

http://www.polizei-studium.de/bewerbungsunterlagen,15.html

Schließlich können Sie sich nicht nur diverse Stundenpläne oder polizeiliche Bastelbögen (!), sondern auch noch einen Sirenenklingelton (kostenlos) hier herunterladen: http://www.polizei-studium.de/downloads/Polizeisirene.mp3

:-)

Silvio Ströver, Dipl.-Päd.

CPS – christliche Jobbörse

Bewerberinnen und Bewerber können sich u. a. in der folgenden, christlichen Jobbörse nach Stellen umschauen:

http://www.cps-online.org/

Silvio Ströver, Dipl.-Päd.

Hamburger Informationsportal Übergang Schule-Beruf

Hamburg unterstützt seine Jugendlichen und jungen Bewerber/-innen beim Übergang von der Schule in den Beruf – und hat ein entsprechendes Portal dafür geschaffen:

 http://www.uebergangschuleberuf.de/

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Bildungsklick.de: Wie Auszubildende gefördert werden

Einen informativen Artikel über die Förderung von Auszubildenden können Sie auf  Bildungsklick.de, dem bekannten Bildungsnachrichten-Portal, nachlesen:

http://bildungsklick.de/a/81089/wie-auszubildende-gefoerdert-werden/

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Neues Portal für Schülerinnen und Schüler

Eine neue Online-Präsenz eröffnet seine Pforten für Schüler und Schülerinnen, die eine Ausbildung suchen oder einen Studienplatz. Die Startseite beschreibt das Angebot wie folgt:

Die azubiarena hilft dir bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder Dualem Studium.
Du kannst online suchen und dich auch gleich online bewerben. Schnell, einfach und kostenlos.

Quelle: http://azubiarena.de

Karriere.de

Ein interessantes „Portal von Handelsblatt und Wirtschaftswoche“ mit vielen Informationen über berufliche Themen, über Hochschulbildung, Stellensuche, Bewerbungstipps und vieles mehr gibt es hier:

http://www.karriere.de/

Siehe auch:

http://www.karriere.de/beruf/dossiers-4/berufsbilder.html

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Online-Bewerbung absenden!

Die Jobbörse von finest jobs beinhaltet nach eigenen Angaben nur geprüfte Stellenangebote, die voraussetzen, dass die Bewerberinnen und Bewerber in der Lage sind, mithilfe des Computers und des Internet sich zu bewerben (Online-Bewerbung):

Hier der Link zur Jobbörse:

http://www.finest-jobs.com/

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Durch Bildung bessere Jobmöglichkeiten schaffen

Wer sich bildet, hat beruflich oft bessere Chancen. Informieren Sie sich im Kursnet der Bundesagentur für Arbeit nach aktuellen Fortbildungsmöglichkeiten:

http://kursnet-finden.arbeitsagentur.de/kurs/portal

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge

Ausbildungsplatzsuchende aufgepasst!

Wer noch einen Ausbildungsplatz sucht, kann sein Glück hier versuchen:

http://www.azubi-topline.de/jobware

Es handelt sich um eine Seite von Jobware, die von sich sagt, ein Karriere-Portal für qualifizierte Fach- und Führungskräfte zu sein.

Silvio Ströver, Diplom-Pädagoge